Körner-Vital Brot

zum Vergrößern der Fotos, auf das gewünschte Bild klicken
 Vital Brot anschn

Foto-Anleitung
Zum Einweichen, 1 Tag vorher: 470 g kaltes Wasser mit 20 g Sesamsamen, 20 g Leinsamen,
20 g Sonnenblumenkerne, 10 g Haferflocken

im kalten Wasser verrühren, bei Raumtemperatur für 12-24 Stunden quellen lassen. (ich stelle das Körnerwasser immer an Fenster)
Zutaten: Brotteig: 570 Weizenmehl Typ 1050, 15 g Salz (=2 TL), ½ Würfel frische Hefe
zum Wälzen: 20 g Sonnenblumenkerne, 20 g Leinsamen, 20 g Sesamsamen.
Zubereitung:
570 Weizenmehl mit dem Salz und der Hefe in eine elektrische Küchenmaschine Schüssel geben.
Das eingeweichte Körnerwasser zufügen und für ca. 15-18 Minuten bei kleiner Geschwindigkeit kneten.
Anschließend in eine mit Mehl bestäubte Schüssel geben und abgedeckt
  für 1-2 Std gehen lassen bis er sich sichtlich vergrößert hat.
(Man kann den Teig auch bei 50° C zugedeckt für ca. 30 Minuten im Backofen quellen lassen)
Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, nochmals mit etwas Mehl kneten, bis er nicht mehr klebt und
in die richtige Form bringen, dann den Teig mit kaltem Wasser besprühen,  in die Körnermischung geben, zum Wälzen
und anschließend in eine mit Fett besprühte Backform legen.
Mit einer Schere ca. 2 cm tief einschneiden und nochmals für 1-2 Std. an einem warmer Ort gehen lassen.
Den Backofen ca. 10 Minuten auf 220 °C vorwärmen,
eine Schüssel mit heißes Wasser füllen in den Ofen stellen, Brot hinein geben und den Ofen gut mit Wasser besprühen.
Backen: Ober/Unterhitze, oder Heißluft: 220°C 20 Minuten, danach das Wasser aus dem Backofen nehmen, den Ofen zurückschalten auf
180°C und weitere 15 Minuten das Brot goldbraun fertig backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
TIPP:
Das Brot ist fertig gegart, wenn man von unten auf das Brot klopft muß es sich hohl anhören.

Drucken