Nussecken oder Nusshappen


Foto-Anleitung:
Zutaten / Angaben für 1 Backblech
Für den Teigboden: 200 g Butter oder Margarine, 6 Eier (Gew.-Kl. M) 240 g Zucker, 280 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver,
Für den Belag: 200 g Puderzucker, 200 g gemahlene Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln,
Für die Ecken: Schokoladen-Kuvertüre.

1 Backblech, Backpapier.
Zubereitung Teig:
Eier trennen,
Butter oder Margarine mit 6 Eigelb und 240 g Zucker cremig schlagen. Mehl mit Backpulver sieben und unterrühren.
Den Teig auf ein mit Fett und Paniermehl bestreutes Backblech verteilen.
Belag:
Eiweiß anschlagen, 200 g Puderzucker sieben dazu geben und Messerschnittfest weiter schlagen
200 g gem. Haselnüsse Walnüsse oder Mandeln unterheben. Masse auf dem Teig verteilen.
Backofen nicht vorheizen, unterste Schiene, - Heißluft / Umluft: 165 - 170° C ca. 25 - 28 Minuten backen, je nach Backofen
Dreiecke oder Rechtecke schneiden. Ecken in aufgelösten Schokoladenguss tauchen und trocknen lassen.
Sind Super zart und lecker!!

Drucken