Pilze - Steinpilze -Gebäck

zum Vergrößern der Fotos, auf das gewünschte Bild klicken

Angaben / Zutaten für 1 Backblech
120 g Butter oder Margarine, 120 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Ei,
350 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 gestrichener TL Natron oder Backpulver.
Zubereitung:
Fett mit Zucker Vanillezucker, Prise Salz und 1 Ei zusammen verrühren,Mehl, Speisestärke, Natron oder Backpulver
nach und nach zufügen und miteinander verkneten.
Aus der Hälfte vom Teig mit einem TL Walnussgroße Kugeln formen,etwas flach drücken,
aus der anderen Hälfte vom Teig Kegel formen (dient als Stiel) Auf ein mit mit Backpapier belegtes Backblech nebeneinander setzen.
(Gehen ganz wenig auf)
Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, - Heißluft / Umluft: 170 °C ca. 12 -15 Minuten backen.
Mit Puderzucker und heißer Milch einen Guss zubereiten.
Von der Unterseite der Kugeln mit einem Messer ein kleines Loch schneiden (auskratzen),
etwas Guss in das Loch füllen den Stiel (Kegel) hinein drücken und trocknen lassen.
Den Stiel mit etwas Guss bestreichen und in Mohn tauchen.
Für die Pilzköpfe, den Guss mit Kakaopulver einfärben und damit bestreichen, oder
Schokoladen-Kuvertüre schmelzen und und darin eintauchen.
3 Pilze  5 Pilze  6 Pilze  7 Pilze  8 Pilze

Drucken