Bananen-Nussnougat-Torte

zum Vergrößern der Fotos, auf das gewünschte Bild klicken
Bananen.Nougattorte Bananen.Nougattorte St

Zutaten

Für den Teig: 5 Eier (Größe M), 100 g Zucker, 30 g Paniermehl (Semmelbrösel),
1 Pck. Backpulver,
150 g gemahlene Walnüsse
Für den Belag: 200 g Nussnougat, z.B. (Nutella), 4 reife Bananen,
500 g Schlagsahne, 1 Pck. Paradiescreme Vanille,
Für die Dekoration: 20 g Zucker, 40 g  Mandelstifte, Mandelblättchen oder gehackte Walnüsse,
geschmolzen Kuvertüre (Zartbitter) oder Nussnougat

Springform 26 cm Ø
Zubereitung:
Eier trennen.
Eigelb mit Zucker hell-cremig schlagen. Paniermehl, gem. Walnüsse Backpulver unterrühren.
Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit einem Schneebesen unterziehen.
Diese Masse in eine mit Backpapier belegte Springform verteilen, und,
im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, backen, - Heißluft: 170°-180 °C 4o Minuten, je nach Backofen.

In der Form abkühlen lassen.
Den Tortenboden 1 x waagerecht durchschneiden, Nussnougat erwärmen und
auf den unteren Boden streichen.

Bananen längs halbieren und auf den Nussnougat verteilen.
Sahne mit Paradiescreme steif schlagen, 2/3 der Creme auf die Bananen streichen,
2.Tortenboden umgekehrt auflegen, mit der restlichen Creme bestreichen.
Mandelstifte, Mandelblättchen oder gehackte Walnüsse mit Zucker in der Pfanne karamellisieren,
auf den Kuchen verteilen und mit geschmolzener Kuvertüre garnieren.
1 Bananen.Nougattorte 2 Bananen.Nougattorte 3 Bananen.Nougattorte 4 Bananen.Nougattorte

 

Drucken