Apfel - Bratapfel-Schmand-Torte

zum Vergrößern auf die Fotos klicken
8 Bratapfel Schmandtorte Bratapfel Schmandtorte St
Nach Helga`s Art
Tortenboden: 4 Eier (Gew.-KL.-M = 230 g mit Schale), 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,
100 g Mehl, 100 g Speisestärke, 1 gestr. TL Backpulver.
3 EL Johannisbeeren-Konfitüre.
Für den Bratapfelbelag: 350 g Äpfel (Netto-Gew.), 1 EL Zitronensaft 1 Tasse= 100 g Apfelsaft, 40 g Zucker,
15 g Speisestärke, 3 EL kaltes Wasser. 80 g Rumrosinen, 70 g klein gezupfter Marzipan, 1/2 gestr. TL Zimt.
Für die Füllung: 2 Pck. gemahlene Gelatine, 600 g Schmand, 400 g und 250 g süße Sahne100 g Zucker, 2 EL Zitronensaft.
Springform Ø 28 cm, Backpapier, Tortenring
Zubereitung:- Für den Teig,
Eier mit 200 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver
über die Eiermasse sieben und unterheben.

Backpapier in die Springform klemmen, den Teig einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen mittlere Schiene, - Heißluft: 170° C ca. 25-27 Minuten, je nach Backofen,
goldgelb backen, - abkühlen lassen.

Bratapfelbelag herstellen,
Äpfel klein würfeln und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und in einen Kochtopf mit 40 g Zucker und dem Apfelsaft
bissfest kochen.
15 g Speisestärke mit 3 EL kaltes Wasser verrühren die Äpfel damit abbinden,
vom Herd ziehen und 80 g Rumrosinen, klein gezupfter Marzipan und
1/2 gestrichenen TL Zimt
unter die Äpfel rühren – abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit, die Füllung zubereiten,
2 Pck Gelatine in 80- 100 g kaltem Wasser verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.
600 g Schmand mit 400 g Sahne, 100 g Zucker 1 TL Vanillezucker und 2 EL Zitronensaft verrühren.
Gelatine im heißen Wasserbad auflösen und mit der Schmandcreme verrühren, - kaltstellen,
250 g Sahne steif schlagen, sobald die Creme anfängt zu gelieren, hebt man die steif geschlagene Sahne unter.
Biskuitboden 1 x waagerecht durchschneiden, den unteren Boden mit einen Tortenring umstellen, mit
3 EL Johannisbeeren-Konfitüre bestreichen. Schmandcreme darauf verteilen.
Den oberen Boden umgekehrt (gebackene schöne Seite nach oben) auflegen und für ca.
2 Stunden kaltstellen.
Danach die Bratapfelmasse auf die Torte verteilen. Und weitere 3 Stunden kaltstellen.
1 Bratapfel Schmandtorte  2 Bratapfel Schmandtorte  3 Bratapfel Schmandtorte  4 Bratapfel Schmandtorte  5 Bratapfel Schmandtorte  6 Bratapfel Schmandtorte  7 Bratapfel Schmandtorte 8 Bratapfel Schmandtorte

Drucken