Apfel-Haferflocken Kuchen

zum Vergrößern, auf das Foto klicken
1 Teig nach Anleitung zubereiten
Zutaten:

500 g Äpfel (Netto Gewicht)
150 g weiche Butter oder Margarine, 150 g Zucker, 1 Pck.Vanillezucker, 3 Eier = 142 g  (Gewichts-Klasse M),
100 g Weizenmehl (Type 405), 2 leicht geh. TL Backpulver, 1 Prise Zimt, 150 g zarte Haferflocken,
Springform (Ø 26 cm),
Zubereitung,
weiche Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.
 Eier nach und nach hinzugeben und unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Zimt über die cremige Masse sieben, und mit den Haferflocken,
kurz unter den Teig rühren.
Äpfel schälen, und in Würfel schneiden, und zuletzt unter den Teig ziehen.

im vorgeheizten Backofen
Heißluft 180 °C  ca. 40 Minuten goldbraun backen.
Abkühlen lassen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
1 Teig nach Anleitung zubereiten 2 backen 3 vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben

Drucken