Blumenwiesen - Torte

zum Vergrößern, auf das Foto klicken    
Blumenwiese
Zutaten: diesen Mürbeteig:
diesen hellen Biskuit:
für die Füllung 4 Pck. weiße gemahlene Gelatine, 200 g Erdbeersirup,
500 g Magerquark, 200 g Joghurt,3,5 %, 200 g Schmand,
100 g Puderzucker, 300 g Schlagsahne, 500 g Erdbeeren.
zum Einstreichen : Swiss Meringue Buttercreme
Ummantelt mit diesem Fondant.
Springform 26 cm Ø, Tortenring

Vorbereitung für die Füllung:
Gelatine mit 200 g Erdbeersirup vermischen und 10 Minuten quellen lassen.
Erdbeeren waschen trocken tupfen und klein schneiden.
Zubereitung
Magerquark, Joghurt, Schmand und Puderzucker zusammen verrühren.

Gelatine im heißen Wasserbad auflösen (muß ganz klar sein), dann mit einem Schneebesen mit der Quarkmischung verrühren.
Sahne steif schlagen.
Sobald die Quarkmasse zu gelieren beginnt, hebt man die Sahne unter.
Zuletzt die Erdbeeren unterheben.
Den Biskuit 1 X waagerecht durchschneiden und mit einem Tortenring umstellen.
gut mit Läuterzucker beträufeln und mit der Quarkmasse füllen. Biskuitdeckel auflegen, ebenfalls gut mit Läuterzucker beträufeln und über Nacht kalt stellen.
Am nächsten Tag den Tortenring lösen und mit
Swiss Meringue Buttercreme ganz einstreichen und für 2-3 Std kalt stellen.
Nun kann man die Torte mit Fondant einschlagen und beliebig garnieren.

Drucken