Zwiebelkuchen

zum Vergrößern, auf das gewünschte Bild klicken

Foto-Anleitung:

Zutaten/Angaben für ein Backblech
Zuerst einen Hefeteig zubereiten, siehe hier: oder diesen hier: aus frischer Hefe:
150 g Rauchfleischwürfel, 1 kg g Zwiebeln, 1 Bund Lauchzwiebeln
2 Becher Schmand, 5 Eier (Gew. –KL.-L) 2 EL Kümmel.
Zubereitung:
Rauchfleischwürfel klein schneiden und in einer Pfanne ausbraten,
Zwiebeln in Scheiben schneiden zum Rauchfleisch geben und glasig werden lassen,
zur Seite stellen zum abkühlen.

In der Zwischenzeit den Eierguss herstellen,
In eine Schüssel 2 Becher Schmand mit den Eiern, 2 EL Kümmel und gute Msp. Salz vermischen,
diese Masse mit den Zwiebel alles zusammen vermischen.

Den Hefeteig zu einer Backblechgröße ausrollen, mit einem Backrahmen umstellen
und die Masse auf den Teig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene, - Heißluft: 180 ° C ca. 25-30 Minutenbacken,  je nach Backofen

Heiß servieren!!
TIPP:
Wer ein tiefes Backblech hat, kann den Hefeteig auch darin verteilen
dann erübrigt sich den Backrahmen.

Drucken