Kokos-Mandel Kuchen

zum Vergrößern der Fotos, auf das gewünschte Bild klicken
Kokos Mandelkuch
nach Helgas Art
Zutaten

Für den Rührteig: 160 g weiche Butter oder Margarine, 80 g Zucker, 2 TL Vanillezucker,
1 Prise Salz, 4 Eier (Größe L = 226 g), 320 g Mehl, 1Pck. Backpulver,
180 g Kokosmilch, 50 g Kokossirup (gibt es von Momin)
100 g ungeschälte, grob gehackte Mandeln.
Für den Belag: 80 g weiche Butter, 80 g Puderzucker,
200 g Frischkäse,
1 TL geriebene Zitronenschale.
Für die Garnitur: Kokosraspeln
Kastenform 30 cm Länge, oder 2 kleine Formen oder Muffinförmchen.
Fett oder Backtrennmittel
Zubereitung
Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Eier nacheinander einrühren. Dabei weiter rühren.
Mehl mit Backpulver über die Masse sieben 50 g Kokosraspel dazu geben und mit der Kokosmilch und dem Kokossirup kurz unterrühren.
Zum Schluss die grob gehackten Mandeln dazu rühren.
Backform Fett oder Backtrennmittel bestreichen, Teig einfüllen und,
im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene,
Ober /Unterhitze 180°C ca. 50 – 60 Minuten je nach Größe der Backformen und je nach Backofen, goldbraun backen,
  (Stäbchentest), -
Muffins 25 Minuten backen.
 Auf ein Kuchengitter stürzen und  erkalten lassen.
In der Zwischenzeit den Belag herstellen,
Weiche Butter mit gesiebtem Puderzucker cremig schlagen.
Frischkäse und geriebene Zitronenschale dazu rühren.
Diese Masse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Tülle füllen.
Auf den Kuchen streichen oder auf Muffins oder Cupcakes spritzen und mit Kokosflocken bestreuen.
1 Kokos Mandelkuch 2 Kokos Mandelkuch 3 Kokos Mandelkuch 4 Kokos Mandelkuch 5 Kokos Mandelkuch
sehr leckerpersons 0039 medium

Drucken