Geschlossenes Buch 1.

zum Vergrößern, auf das Foto klicken
buch Torte1 Buch2 Anschnitt
Dieses Buch hat eine Größe 34 cm x 26 cm und ist 7 cm dick.
Arbeitszeit, ohne Backen ca. 4 Stunden
Darunter versteckt sich ein Schokoladenkuchen.
Für den Teig: 640 g Butter oder Margarine, 640 g brauner Zucker, 240 g Kuvertüre, 12 Eier = (620 g),
60 g Kakaopulver (Backkakao) kein Kaba, 580 g Mehl (Type 405)
,
2 gut gehäufte TL Backpulver.

Backrahmen:Größe 26 x 30 cm, Backpapier, Backblech.
Für die Füllung: die doppelte Menge von Swiss Meringue Buttercreme.
Zum Einstreichen: diese Ganache , aber mit 150 g Sahne und 150 g zartbitter Kuvertüre.
Zum Einkleiden der Torte: 1 kg braunen Gelatine-Fondant,
Schokoladenkuchen Zubereitung:
Butter oder Margarine mit braunem Zucker mit einem elektrischen Rührgerät (Schneebesen) cremig schlagen
(ca. 10- 15 Minuten)

Kuvertüre in der Mikro oder im Wasserbad auflösen und unter Rühren zugeben.

Kakaopulver, Mehl und Backpulver über die Masse sieben und kurz unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapierbelegtes Backblech in einem Backrahmen verteilen und backen.
Heißluft: 180° C ca. 70 Minuten, mittlere Schiene backen, je nach Backofen.- (Stäbchenbrobe)

Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Den nächsten Tag 2 x waagerecht durchschneiden, erst mit Läuterzucker beträufeln, anschließend mit der Swiss Meringue Buttercreme bestreichen.
Rundherum mit Ganache einstreichen und mit Fondant einkleiden.
Das Motiv vom Paragraphenzeichen kann man sich aus dem Internet holen, ausdrucken und mit schwarzem Fondant ausschneiden und mit Kleber auf das Buch platziert,

 

 

 

 

Drucken