Verwurelter / Fasching Knoten


  3 Verwurelter   Verwurelter
auch, Fueskichelcher / Carnival donuts / „e Knuet“ genannt
Luxemburger Fastnachtsgebäck
Zutaten / Angaben, siehe Foto

70 g Butter, 70 g Zucker, 2 Eier, 1 Prise Salz, 80 g Sahne, 350 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 EL brauner Rum.
Zum Ausbacken: Frittierfett,
zum Bestäuben: Puderzucker.
Zubereitung
Eier, Zucker und Salz cremig rühren. Rum und Sahne dazu rühren.
Mehl und Backpulver über die Masse sieben und kurz durchkneten.
Anschließend mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
Den Teig  auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit etwas Mehl durch kneten
bis er nicht mehr klebt, anschließend 1/2 cm dünn ausrollen.
1 cm breite Streifen schneiden,
die Länge sollten ca. 10-15 cm betragen.
In Streifen schneiden und zu Knoten formen.
Fett auf 175 - 180° C erhitzen
Im heißen Fett goldgelb ausbacken.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestäuben.
1 Verwurelter2 Verwurelter

Drucken